Rainer Edelbrock

studierte zunächst Schlagwerk bei A.M. Sicking (Götz Alsmann Band) und besuchte diverse Meisterkurse.  Nach mehreren Jahren als Schlagzeuger veränderte sich sein Verhältnis zur Musik. Ein Studium der Musiktherapie an der WWU Münster folgte. Die Auseinandersetzung mit dem Verhältnis von Meditation zur Musik führte schließlich zu den Konzerten mit HANG.